Stellungnahme für Nahverkehrsplan Samtgemeinde Dörpen fordert Ausbau des ÖPNV im ländlichen Raum

Wenn es nach dem Willen der Samtgemeinde Dörpen geht, soll der ÖPNV auf dem ländlichen Raum ausgebaut werden.Wenn es nach dem Willen der Samtgemeinde Dörpen geht, soll der ÖPNV auf dem ländlichen Raum ausgebaut werden.
Kristina Müller

Dörpen. Der Landkreis Emsland plant, den Nahverkehrsplan neu aufzustellen. Ein Entwurf dafür wurde in den vergangenen Jahren erarbeitet – nun können die Kommunen ihre Stellungnahmen dazu abgeben. Die Samtgemeinde (SG) Dörpen beispielsweise ist mit dem Plan noch nicht zufrieden.

Es gehe um eine überörtliche Verkehrsplanung für den Landkreis, der die Grundlage für die weitere Entwicklung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) darstellt, wie Hauptamts-Leiter der Samtgemeindeverwaltung, Andreas Hövelmann, bei der j

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN