Kita wird erweitert Mehr Platz für Kinder in Wippingen und Renkenberge

Begutachteten den Baufortschritt (von links): Markus Santen, Hermann Gerdes, Pfarrer Francis Sanjeevi, Hermann Jansen, Heiner Bojer und Andreas Hövelmann.Begutachteten den Baufortschritt (von links): Markus Santen, Hermann Gerdes, Pfarrer Francis Sanjeevi, Hermann Jansen, Heiner Bojer und Andreas Hövelmann.
Kristina Müller

Wippingen. Und schon die nächste Kita in der Samtgemeinde Dörpen steht mit neuen Plänen in den Startlöchern: Für mehr als eine halbe Million Euro wird die Kindertagesstätte St. Bartholomäus in Wippingen um einen Anbau erweitert.

30 Krippen- und 50 Regelkinder werden derzeit von der Kita in vier Gruppen betreut. "Die Gruppen sind auf Anschlag voll", betont Hermann Jansen, Rendant der Kath. Kirchengemeinde St. Bartholomäus, die als Träger fungiert. Deshalb sei z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN