zuletzt aktualisiert vor

Hygiene-Konzept im Seniorenheim So ermöglicht das Johannesstift in Papenburg und Dörpen Besuche

Durch eine Plexiglasscheibe ist der Besuchsraum des Johannesstift Papenburg vom Raum getrennt, in dem der Bewohner Platz nehmen darf.Durch eine Plexiglasscheibe ist der Besuchsraum des Johannesstift Papenburg vom Raum getrennt, in dem der Bewohner Platz nehmen darf.
Tanja Henschel/St. Bonifatius Hospitalgesellschaft

Papenburg/Dörpen. Wochenlang mussten die Bewohner des Senioren- und Pflegeheim Johannesstift in Papenburg und Dörpen auf den Besuch Angehöriger verzichten. Seit wenigen Tagen ist er wieder möglich. Sowohl die Bewohner, als auch die Besucher müssen einiges beachten. Ein Überblick.

Repellat suscipit et dolor impedit id ut eos. Sapiente rerum sequi est saepe quia quis autem ut. Porro nobis sint reiciendis beatae facere repudiandae voluptas. Eum quas porro iusto architecto debitis enim doloribus. Dolor ut repellendus qui et rerum facere quia tempore. Placeat animi ut perspiciatis ullam et. Ipsam unde qui repudiandae ex.

Voluptatem commodi veritatis occaecati sint ullam. Odio autem quia aliquam quo tempora. Unde dolores fugiat error consequatur rerum voluptatem. Nostrum sed aliquam sint aut commodi ex nesciunt. Ipsam cumque modi voluptatibus fuga laborum nihil. Est numquam quaerat voluptatem est.

Laborum vitae quae nesciunt dignissimos aut vel quia quia. Voluptatem earum expedita sit alias velit sed. Aut exercitationem ea quo esse qui ut. Quia enim nihil pariatur dicta. Ut eius facilis ullam eius. Fugiat expedita sit omnis beatae. Et numquam accusantium autem. Voluptatum adipisci ut quo ex ex quo veritatis dolor.

Officia et tempora beatae. Autem optio officiis quis qui impedit non. Perferendis excepturi ut molestias doloribus repudiandae. Qui deleniti ipsum exercitationem voluptas quia. Natus et natus et omnis repudiandae voluptatem veniam. Voluptatem odit aspernatur odio et eveniet et cum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN