Abschlusszeugnisse überreicht Elf neue Fachkräfte bei UPM Nordland Papier in Dörpen

Elf Auszubildende der Firma UPM Nordland Papier haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Foto: UPM PresseElf Auszubildende der Firma UPM Nordland Papier haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Foto: UPM Presse

Dörpen. Elf Auszubildende der Firma UPM Nordland Papier in Dörpen haben nun während einer Lossprechungsfeier ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Drei von ihnen verkürzten die Ausbildungszeit sogar um ein halbes Jahr. Das teilte das Unternehmen mit.

Ausbildungsleiter Werner Kremer freute sich über den Berufsnachwuchs und ermunterte die neuen Gesellen zur beruflichen Weiterbildung: „Der erste Abschnitt im Berufsleben ist erfolgreich geschafft. Nun heißt es, sich beständig weiterzubilden und Chancen zu nutzen.“

Im Namen der Geschäftsleitung gratulierte Personalleiter Frank Schütte. Er dankte besonders den Fachausbildern Dieter Bollingerfähr, Klaus Wilholt, Thomas Deters, Heinz-Hermann Hoppe und Hermann Terhorst. In seiner Ansprache ließ Schütte die Ausbildungsjahre Revue passieren: „Ausbildung ist wie Bergsteigen – der Weg war sicher manchmal unwegsam, steil und unsicher. Doch nun habt ihr den Gipfel erreicht und könnt den Blick genießen und einmal innehalten, bevor ihr euch weitere Gipfelpunkte setzt. Neue Ziele setzen ist wichtig, dann bleiben weitere Erfolge nicht aus.“

Horst Kremer gratulierte im Namen des Betriebsrates: „Seid stolz auf das Erreichte und verfolgt mutig neue Ziele.“ Jannes Rehbock bedankte sich stellvertretend für die Auszubildenden: „Endlich Facharbeiter. Die Ausbildungszeit verging wie im Fluge. Highlights waren insbesondere die Bildungswoche und die Nacht der Ausbildung. Wir haben methodische, soziale und persönliche Kompetenzen erlangt. Gut gerüstet sind wir offen für neue Perspektiven mit neuen Impulsen. Danke, dass wir eine schöne Ausbildungszeit bei UPM Nordland Papier erleben durften.“

Zurzeit werden am Standort Dörpen 60 Jugendliche in 10 verschiedenen Ausbildungsberufen und einem dualen Studiengang ausgebildet.

Die Absolventen

Industriemechaniker: Jannes Reck, Rene Frericks

Elektroniker für Betriebstechnik: Rene Meyering, Erik Olberding, Florian Többen

Elektroniker für Automatisierungstechnik: Andreas Lorenz, Niklas Prost, Jannes Rehbock

Papiertechnologe: Renke Kuhlmann, Phillip Düttmann

Lagerlogistik: Christoph Hillebrand


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN