Auftritt zur "XXL-Comedynacht" am 4. Oktober 2019 Ingo Appelt kommt nach Dörpen

Der Comedian Ingo Appelt tritt im Oktober im Rahmen der "XXL-Comedynacht" in Dörpen auf.  Foto: Peter Steffen/dpaDer Comedian Ingo Appelt tritt im Oktober im Rahmen der "XXL-Comedynacht" in Dörpen auf. Foto: Peter Steffen/dpa

Dörpen. Der Comedian und Kabarettist Ingo Appelt tritt am Freitag, 4. Oktober 2019 im Rahmen der "XXL-Comedynacht" auf Marktplatz in Dörpen auf. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Veranstalter ist der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG). „Im letzten Jahr war die Festhalle auf dem Marktplatz mit 800 Leuten besetzt. Eine friedliche Veranstaltung, bei der die Besucher beim Auftritt von Markus Krebs Tränen gelacht haben“, erinnert sich Thomas Rüschen, der die Veranstaltung moderieren wird und zugleich Vorstandsmitglied des HHG ist.

Neben Appelt stehen Rüschen zufolge auch andere Comedystars auf der Bühne, die jedoch noch nicht benannt wurden. „Hauptact“ werde aber Appelt, der mit seinem aktuellen Programm „Der Staats-Trainer“ kommen wird.


Er wolle mit seinem Programm aufrichten und trösten, wenn es sein muss, mit Wahrheit und Zweckoptimismus, heißt es in einer Pressemitteilung des gebürtigen Esseners.

Seit 1993 ist der gelernte Maschinenschlosser hauptberuflich Kabarettist. Einem breiteren Publikum wurde Appelt als Gast in der „RTL Nachtshow“ bei „RTL Samstag Nacht“ und im „Quatsch Comedy Club“ bekannt. Er parodierte den damaligen Verteidigungsminister Rudolf Scharping sowie andere Prominente, wie Helmut Kohl, Michael Mittermeier, Gerhard Schröder, Til Schweiger oder Herbert Grönemeyer. Appelt gilt als Vertreter des schwarzen Humors.

Karten für die „XXL-Comedynacht“ in Dörpen sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Die Karten kosten 39,90 Euro. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN