Trotz regerischen Wetters 40 Teilnehmer bei Wippinger Lauf- und Wandertag

Von Lambert Brand

Meine Nachrichten

Um das Thema Dörpen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Wippingen. Zum vierten Mal haben in Wippingen der Sportverein und der Heimatverein gemeinsam den Wippinger Lauf- und Wandertag veranstaltet. Trotz widriger Witterungsbedingungen nahmen 40 Läufer und Wanderer daran teil.

Der Vorsitzende des Sportvereins Wippingen 1932, Andreas Schwering, begrüßte die Teilnehmer, darunter viele Kinder und Jugendliche, sowie die Zuschauer. Er wies darauf hin, dass der Sportverein für die „Läufe“ verantwortlich sei und der Heimatverein die Wanderung organisiere, auf der den Teilnehmern schöne Wanderwege und Plätze in der Gemeinde gezeigt würden. Der im Rahmen der Wanderung geplante Besuch bei einem Imker fiel allerdings aufgrund des Regens aus. Dafür wurde Kaffee und Kuchen im Sporthaus angeboten. Am späten Nachmittag gab es eine Schnitzeljagd.

Vorsitzender Schwering zeigte sich bei der Siegerehrung angetan von den Leistungen der Teilnehmer und überreichte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen allen Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille sowie den Siegern Pokale.


Ergebnisse

800-Meter-Lauf

Jungen Kindergarten: 1. Niklas Hempen, 4.33 Minuten; 2. Henri Hackmann, 5.21.

Jungen Klasse 1: 1. Jan Klapprott, 5.53.

Jungen Klasse 2: 1. Mathis Hempen, 3.42; 2. Lennart Koers, 3.58; 3. Kazim Omer, 5.18.

Jungen Klasse 3: 1. Tobias Wiegmann, 3.41; 2. Fabian Schwering, 4.26; Eyhab Omer, 4.29.

Mädchen Klasse 2: 1. Martina Grote, 4.16; 2. Elisabeth Grote, 4.39.

Mädchen Klasse 3: 1. Mia Klapprott, 4.44.

Mädchen Klasse 5: 1. Sophie Schwering, 4.42.

1600-Meter-Lauf

Jungen Klasse 4: 1. Erik Wessels, 7.05; 2. Simon Voskuhl, 8.07; 3. Johann Frerick, Dildar Omer, beide 8.18.

Mädchen Klasse 7: 1. Judith Düthmann, Lea Düthmann, Anna Freeicks, alle 7.01.

3000-Meter-Lauf

1. Christian Düthmann, 11.46; 2. Nico Gerdes, 12.29; 3. Christoph Sabelhaus, 13.01.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN