Zusammenstoß mit Auto Kradfahrer bei Unfall auf B401 in Heede schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Dörpen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 401 bei Heede ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: Hermann HinrichsBei einem Verkehrsunfall auf der B 401 bei Heede ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: Hermann Hinrichs

Heede. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B) 401 bei Heede ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit.

Das Unglück ereignete sich an der Abfahrt der B 401 nach Dörpen. Hier wollte laut Mitteilung der Polizei gegen 16 Uhr eine 31-jährige Frau aus Cloppenburg mit ihrem BMW X3 von der Dörpener Straße kommend auf die B 401 in Richtung Oldenburg auffahren. Dabei übersah sie einen 35-jährigen Motorradfahrer aus Renkenberge. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich. Der Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro beziffert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN