Eigentümer gesucht Polizei beschlagnahmt in Dörpen zwölf Kanister Diesel

Von Daniel Gonzalez-Tepper und / pm, 12.09.2018, 14:54 Uhr
Insgesamt 360 Liter Diesel, verteilt auf zwölf Kanister, hat die Polizei bei einer Hausdurchsuchung in Dörpen beschlagnahmt. Foto: Polizei Emsland

Dörpen. Die Polizei hat in Dörpen insgesamt 360 Liter Diesel, verteilt auf zwölf Kanister mit jeweils 30 Liter, beschlagnahmt. Weil es sich mutmaßlich um Diebesgut handelt, wird nun der Eigentümer gesucht.

Die zwölf Kanister sind am 10. September bei einer Hausdurchsuchung entdeckt worden, die im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens erfolgt ist. Die Beamten gehen davon aus, dass sowohl die Kanister, als auch der Diesel aus Diebstählen stammen dürften, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Auf einem Kanister sind mit einem schwarzem Edding die Initialen VG und die Zahl 1 geschrieben worden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260. 

Auf einem der gefundenen Kanister stehen die Initialen VG und die Zahl 1. Foto: Polizei Emsland


Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »

Jetzt anmelden, um mehr zu lesen
Jetzt DigitalBasis bestellen
Service
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kundeninformationen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Mediadaten | Onlinewerbung

Weitere Angebote, Partner und Unternehmen der NOZ MEDIEN