Gefeiert auch ohne Feuerwerk Viel los bei „Heeder See in Flammen 2018“

Von Michael Sterk

In Partylaune waren die Besucher des „Heeder See in Flammen“. Foto: Michael SterkIn Partylaune waren die Besucher des „Heeder See in Flammen“. Foto: Michael Sterk

Heede Auch ohne das aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagte Feuerwerk haben mehrere Tausend Besucher in einer lauschigen Sommernacht eine große Party beim „Heeder See in Flammen 2018“ gefeiert.

Veranstalter Wilfried Kemker zog ein positives Fazit: „Der Andrang war so groß wie in den vergangenen Jahren. Die Stimmung war sehr gut. Die Leute haben bis zum Morgen gefeiert“, sagte Kemker am Sonntag auf Anfrage unserer Redaktion. Dass das Feuerwerk abgesagt worden sei, habe der Stimmung nicht geschadet.

Aus Sicht der Polizei gab es keine besonderen Vorkommnisse und sprach von einem ruhigen Verlauf. Lediglich in den frühen Morgenstunden habe es eine Rangelei mit leichter Körperverletzung gegeben. Bei dieser Masse an Menschen sei dieser Vorfall jedoch nicht der Rede wert, hieß es.

Kemker lobte indes besonders die Heeder Feuerwehr und den Dörpener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes, die während der gesamten Veranstaltung nach dem Rechten gesehen hätten. Die Feuerwehr sei mit zwei Löschfahrzeugen vor Ort gewesen.

Auf Jet-Skis und Bananenbooten konnten Besucher auf dem See ihren Spaß haben, während Musik aus Bereichen wie Pop, Schlager, Hip Hop, Elektro und House ertönte. Auch auf dem Wasser wurde auf einem Partyfloß für Musik von DJ Stefan gesorgt. Andere Künstler wie die Housedestroyer aus Oldenburg, die Partyband Smile, DJ Fuego, DJ Rage und Schlager-Gerd sorgten ebenfalls für Stimmung.

Im Gegensatz zu den Vorjahren hatte der Veranstalter in Abstimmung mit der Feuerwehr und der emsländischen Kreisverwaltung auf das Feuerwerk wegen der Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr verzichtet. Die Absage erfolgte am Samstagnachmittag.

Laut Kemker hat die Planung für die Party im nächsten Jahr bereits begonnen, 2019 feiert „Heeder See in Flammen“ sein 25-jähriges Jubiläum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN