Anwohner helfen mit Feuerwehr löscht Böschungsbrand in Hasselbrock

Von Jens Sievers

Auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern hatte die Böschung am Westweg in Hasselbrock Feuer gefangen. SG Dörpen/FeuerwehrAuf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern hatte die Böschung am Westweg in Hasselbrock Feuer gefangen. SG Dörpen/Feuerwehr

jsie Hasselbrock. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dersum haben am Mittwochnachmittag einen Böschungsbrand in Hasselbrock gelöscht. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Auf der Fläche am Westweg nahe der Grenze zu den Niederlanden waren gegen 16.15 Uhr etwa 100 Quadratmeter Böschung in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit dem Löschen begonnen. Durch das schnelle Eingreifen der Anwohner und der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile der Böschung verhindert werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN