In Linkskurve ausgerutscht Motorradfahrer bei Unfall in Walchum schwer verletzt

Der 58-Jährige zog sich bei dem Unfall in Walchum einen Schulterbruch zu. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpaDer 58-Jährige zog sich bei dem Unfall in Walchum einen Schulterbruch zu. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

pm/dgt Walchum. Bei einem Unfall auf der Süd-Nord-Straße in Walchum ist ein 58 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Er hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren, wie die Polizei am Sonntag zu dem Unfall am Freitagnachmittag mitteilte. Der Mann kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Hinweisschild, überfuhr eine Verkehrsinsel und stürzte.

Der 58-Jährige zog sich bei dem Unfall einen Schulterbruch zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN