zuletzt aktualisiert vor

Auf Feld am Südring entdeckt In Dörpen gestohlener Minibagger taucht in anderer Straße wieder auf

Ein von einer Baustelle in Dörpen gestohlener Minibagger ist wieder aufgetaucht. Wie er von der Straße Bärenkamp zum Südring gelangt ist, ist unklar. Symbolfoto: Michael GründelEin von einer Baustelle in Dörpen gestohlener Minibagger ist wieder aufgetaucht. Wie er von der Straße Bärenkamp zum Südring gelangt ist, ist unklar. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/dgt Dörpen. Ein von einer Baustelle in Dörpen gestohlener Minibagger ist wieder aufgetaucht. Wie er von der Straße Bärenkamp zum Südring gelangt ist, ist unklar.

Der Minibagger war wie am Wochenende berichtet zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen von der Baustelle am Bärenkamp gestohlen worden. Passanten machten am Sonntagmittag die Polizei darauf aufmerksam, dass das Baufahrzeug auf einem Grünstreifen am Südring steht.

Eine Überprüfung durch die hinzugerufenen Beamten ergab, dass es sich um den gestohlenen Bagger handelt, teilte die Polizei am Montagmittag mit. Er konnte dem Eigentümer wieder ausgehändigt werden. Die Ermittlungen der Polizei zu den Tatumständen dauern an. Zeugen, die weitere Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Papenburg unter Telefon 04961/9260 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN