Am 4. und 5. Mai Schützen in Neudersum suchen neuen König

Von Petra Glandorf

Das Königspaar 2017/18, Ralf und Marion Wegmann, muss an diesem Wochenende in Neudersum seinen Nachfolgern Platz machen. Foto: Petra Glandorf/ArchivDas Königspaar 2017/18, Ralf und Marion Wegmann, muss an diesem Wochenende in Neudersum seinen Nachfolgern Platz machen. Foto: Petra Glandorf/Archiv

glan Neudersum. Am Freitag, 4., und am Samstag, 5. Mai 2018, feiern die Schützen in Neudersum ihr traditionelles Schützenfest.

Die Festtage beginnen mit dem Antreten der Schützenkompanien bei der St.-Michael-Kirche am Freitag um 18 Uhr unter der Regentschaft des noch amtierenden Königspaares Ralf und Marion Wegmann. Im Anschluss der Begrüßung durch den Oberst Hans Osteresch und dem Abschreiten der Kompanien durch das Königspaar mit Gefolge beginnt der Festmarsch durch den Ort. Die Musikvereine Dersum und Heede sowie die Abordnungen der Schützenvereine aus Dersum, Hasselbrock, Neurhede und die örtliche Schützenkompanie einschließlich deren Schützenschwestern und dem jugendlichen Nachwuchs nehmen am Festmarsch teil. Auf einem Festwagen haben die Senioren die Möglichkeit am Umzug teilzunehmen. Um 20 Uhr eröffnet die Band „Starlife“ mit dem Ehrentanz für die Majestäten und dem Throngefolge den Festball. Der Eintritt an diesem Abend ist für alle Gäste frei.

Ringen um die Königswürde am Samstagvormittag

Das Samstagsprogramm beginnt um 9 Uhr mit der Schützenmesse in der St.-Michael-Kirche. Nach dem Gottesdienst findet die Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Festzelt wird um 10.45 Uhr ein Kinderprogramm durchgeführt. Die Schützen ringen zeitgleich auf dem Schießstand um die Königswürde. Die Proklamation des neuen Regenten ist um 12 Uhr angesetzt. Die Abholung des neuen Königspaares sowie des Hofstaates mit anschließendem Festmarsch durch den Ort erfolgt gegen 15 Uhr. Mit dem Krönungsball, der um 19 Uhr mit dem Einmarsch der Throngemeinschaft beginnt, enden die Schützenfesttage.