Investitionsstau bei Feuerwehren aufgelöst Finanzen: SG Dörpen kann weiter durchatmen

Die Samtgemeinde Dörpen kann in diesem Jahr nicht nur investieren, sondern gleichzeitig auch Schulden abbauen. Symbolfoto: LiliGraphieDie Samtgemeinde Dörpen kann in diesem Jahr nicht nur investieren, sondern gleichzeitig auch Schulden abbauen. Symbolfoto: LiliGraphie

Dörpen. Millioneninvestitionen vor der Brust und den Schuldenabbau weiter im Blick: Die Samtgemeinde (SG) Dörpen kann nach finanziell schwierigen Jahren dank ihres Finanzausgleichsystems weiter durchatmen. Das wurde bei der Beschlussfassung des Haushaltes durch den SG-Rat in dessen Sitzung am Dienstagabend deutlich. Einstimmig billigte das Gremium den Etatplan 2018.

Wie Kämmerer Heinz-Hermann Lager erklärte, umfasst das Investitionspaket für das laufende Haushaltsjahr gut 3,5 Millionen Euro – und zwar ohne Neuverschuldung. Davon profitieren soll außer den Feuerwehren und Schulen auch das Abwasserbeseit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN