Benefizaktion am 17. April Haarschneidetag in Heede zugunsten des Kindergartens

Von Anna Heidtmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Dörpen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf viele Kunden beim Haarschneidetag am 17. April freuen sich Friseurmeisterin Elke Bloem (Zweite von rechts) und ihr Team. Foto: Anna HeidtmannAuf viele Kunden beim Haarschneidetag am 17. April freuen sich Friseurmeisterin Elke Bloem (Zweite von rechts) und ihr Team. Foto: Anna Heidtmann

heid Heede. Unter dem Motto „Cut for Kids“ veranstaltet der Friseursalon „Vision“ in Heede am Dienstag, 17. April 2018, einen Benefizhaarschneidetag. Der Erlös ist für den örtlichen Kindergarten St. Michael bestimmt.

Seit drei Jahren betreibt Friseurmeisterin Elke Bloem den Salon an der Hauptstraße 23. Mit der Haarschneideaktion setzt sie ihren seit längerem gehegten Wunsch in die Tat um, anderen durch die eigene Arbeitskraft etwas Gutes zu tun. „Meine beiden Mitarbeiterinnen waren auch sofort begeistert von der Idee“, erklärt die Saloninhaberin, der nach eigenen Worten das Wohl der Kinder in der Gemeinde besonders am Herzen liegt. Waschen – Schneiden – Föhnen  sind die Dienstleistungen, die am Haarschneidetag im Vordergrund stehen. Das Geld, das die Kunden hierfür wie gewohnt zahlen, fließt ohne Abzüge in den Spendentopf für den Kindergarten. „Wir hoffen auf eine gute Beteiligung und freuen uns über jeden, der an diesem Tag zu uns kommt“, betont die Friseurin. Ein Termin ist nicht notwendig. Wer bei der Haarschneideaktion dabei sein möchte, hat in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr Gelegenheit dazu.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN