69 Sportabzeichen Ein erfolgreiches Jahr für den SV Grün-Weiß Dersum

Von Hermann-Josef Döbber

Meine Nachrichten

Um das Thema Dörpen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Dersum. Der SV Grün-Weiß Dersum blickt erneut auf ein erfolgreiches Sportabzeichen-Jahr zurück. Mit starker Unterstützung der Grundschule, die 51 Abzeichen beisteuerte, haben 2017 insgesamt 69 Sportler die Bedingungen zum Erwerb des Sportabzeichens erfüllt.

Damit belegte Dersum hinter der DJK Eintracht Börger (94 Abzeichen) und dem TV Papenburg (79 Abzeichen) im nördlichen Emsland den dritten Platz.Zum elften Mal innerhalb von 24 Jahren holten sich die Grün-Weißen den Wanderpokal der Vereinssieger, prozentual bezogen auf die Zahl der erwachsenen Mitglieder. Die Trophäe hatten sie zuletzt 2014 gewonnen. In den letzten zwei Jahren war sie im Besitz der DJK Eintracht Börger.

In der Familienwertung lagen die Grün-Weißen mit 19 Familien, zu denen 65 Sportler gehörten, auf Platz eins vor dem SV Viktoria Ahlen-Steinbild (16/54) und der DJK Eintracht Börger (11/37). Bei der Schulwertung landete Dersum in der Wertungsgruppe C auf Platz eins, vor der Grundschule Ober/Niederlangen.

Zur Übergabe der Fitness-Auszeichnungen trafen sich zunächst die Kinder. Nach einer Kaffeetafel wurden die Urkunden mit den entsprechenden Abzeichen überreicht. Einige der sechs- bis siebenjährigen Kinder haben zum ersten Mal das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Stolze Eltern und Großeltern applaudierten ihren nicht minder stolzen Kindern und Enkelkindern und umgekehrt.

Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination

In großem Rahmen erfolgte auch zeitversetzt die Übergabe an die erwachsenen Absolventen. Dabei sprachen Hermann Wessels und Heinz-Hermann Lüppen ihre Prüferkollegen Karin Hackmann, Hedwig Brüning, Heinrich Koop, Manfred Schulte, Günter Eichhorn, Markus Oberländer und Birgit Wessels ein herzliches Dankeschön aus.

Alle Prüfer seien hoch motiviert und ständen allen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite, hieß es weiter. Wer die Bedingungen erfüllt hat, zeige, dass man in den vier Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination fit ist. Gemäß dem Motto „Nach dem Sportabzeichen ist vor dem Sportabzeichen“ startet der SV Grün-Weiß in Kürze in die neue Sportabzeichen-Saison.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN