Am Silvestermorgen 4000-Euro-Belohnung für Hinweise nach Einbruch in Kluser Bäckerei

Meine Nachrichten

Um das Thema Dörpen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei hat derzeit noch keine Hinweise auf die Täter, die am Silvestermorgen in die Bäckerei Ganseforth in Kluse eingebrochen sind. Symbolfoto: David EbenerDie Polizei hat derzeit noch keine Hinweise auf die Täter, die am Silvestermorgen in die Bäckerei Ganseforth in Kluse eingebrochen sind. Symbolfoto: David Ebener

Kluse. Am Sonntagmorgen des 31. Dezember 2017 sind unbekannte Täter zwischen 8 und 9.15 Uhr in Kluse in die Bäckerei Ganseforth an der Eichenstraße eingebrochen. Der Geschädigte lobt nun eine Belohnung in Höhe von 4000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen.

Wie die Polizei weiter mitteilte, richteten die bislang Unbekannten bei der Tat erhebliche Schäden an. Sie brachen im Gebäude einen Tresor auf und erbeuteten einen Großteil der damaligen Tageseinnahmen. Bislang liegen den Ermittlern keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen werden daher weiterhin dringend gebeten, sich unter der Rufnummer 04961/9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN