Ein Artikel der Redaktion

Böse Überraschung für Lkw-Fahrer 590 Liter Diesel aus Lkw auf Parkplatz in Dörpen gestohlen

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 28.02.2019, 11:02 Uhr

Das dürfte eine böse Überraschung für einen Lkw-Fahrer in Dörpen gewesen sein: Aus seinem Fahrzeug, das auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 401 bei Dörpen abgestellt war, wurden 590 Liter Diesel abgepumpt.

Nach Angaben der Polizei schlugen die Krafstoffdiebe in der Nacht zu Dienstag zu. Sie brachen dazu den Tank der Sattelzugmaschine auf. Der Lkw war auf dem Rastplatz in Fahrtrichtung A 31 abgestellt.

Der angerichtete Schaden wird von den Beamten auf etwa 740 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 entgegen.