Ein Artikel der Redaktion

Als Weltmeister zurück aus Italien WM-Gold für Rettungsschwimmerinnen aus Dissen-Bad Rothenfelde

Von Petra Ropers | 31.10.2022, 15:07 Uhr

Mit WM-Gold kehrten sie aus Italien zurück: Bei der Weltmeisterschaft der Rettungsschwimmer im italienischen Riccione standen vier Sportlerinnen der DLRG-Ortsgruppe Dissen-Bad Rothenfelde ganz oben auf dem Treppchen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche