Ein Artikel der Redaktion

Werkstatt gibt es seit 70 Jahren Schuhmacher Dietrich Haß - Der letzte seiner Zunft in Dissen?

Von Bettina Klimek | 22.02.2022, 08:36 Uhr

Seit über 70 Jahren ist der Name „Haß“ in Dissen untrennbar mit dem Schuhmacherhandwerk verbunden. Ewald Haß war von 1946 bis 1989 „der Schuster“ in Dissen. Jetzt ist das sein Sohn Dietrich. Wie lange bleibt die Tradition erhalten?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden