Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Fokus auf Dressing und Fisch Müller-Gruppe zum Ende der Homann-Salatsparte in Dissen

Von Stefanie Adomeit | 08.01.2022, 10:00 Uhr

Das Salatwerk am Dissener Homann-Stammsitz ist für immer geschlossen. Feinkostsalate werden künftig in den Niederlanden hergestellt. Das sagt die Müller-Gruppe zur Zukunft des Traditionsunternehmens.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden