Ein Artikel der Redaktion

Caterer der Noller Schlucht Menseria in Nöten: Warum die Stadt Dissen mit 70.000 Euro einspringt

Von Hauke Petersen und Petra Pieper | 21.07.2022, 12:41 Uhr

Corona hat es vielen Gastronomen schwer gemacht, auch der Menseria in Dissen. Der organisatorisch zum Lernstandort Noller Schlucht gehörende Caterer ist in finanzielle Not geraten. Nun sollte die Stadt, also letztlich der Steuerzahler, helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat