Ein Artikel der Redaktion

Bald laufen Fäden in Hamm zusammen So viel Technik steckt im Dissener Autobahn-Tunnel

Von Frank Wiebrock | 24.09.2021, 11:28 Uhr

Hightech im Untergrund: Im Tunnel bei Dissen wachen 23 Kameras, 14 Rauchdetektoren und 13 Fahrbahnschleifen darüber, ob alles in Ordnung ist. In einer Zentrale in Hamm laufen bald die Fäden zusammen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche