Ein Artikel der Redaktion

Drogen im Keller „vergessen“? Mann aus Dissen greift mit 2,3 Promille erst Zaun, dann Polizisten an

Von Heiko Kluge | 14.08.2022, 05:33 Uhr

Nach einem innigen Kontakt zu einem Gartenzaun landete ein Dissener vor dem Bad Iburger Amtsgericht. Als ihn Polizeibeamte von dort nach Hause bringen wollten, griff der 34-jährige sie an. Bei anderer Gelegenheit fanden die Polizisten dann auch noch Drogen in seinem Keller.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat