Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

"Lieber Genosse Stephan" Dissener Waschanlagenbetreiber schreibt an Ministerpräsident Weil

Von Jakob Patzke | 20.04.2020, 13:55 Uhr

Weil Gazel Okutur immer noch nicht seine Selbstbedienungswaschanlage öffnen darf, hat er sich nun in einer E-Mail an den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil gerichtet. Darin drückt er seinen Unmut über die geltende Verfügung aus – und redet dem SPD-Politiker auch auf Partei-Ebene ins Gewissen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden