Ein Artikel der Redaktion

Bisher nur 18 von 300 fest angestellt Dissener Sauenzerleger Westcrown will auf Werkverträge verzichten

Von Dr. Stefanie Adomeit | 18.06.2020, 19:08 Uhr

Westcrown in Dissen will künftig auf die Vergabe von Werkverträgen verzichten. Im Mai gab es in dem Sauenzerlegebetrieb einen Corona-Ausbruch mit fast 150 infizierten Werksarbeitern.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.