Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gericht gibt Landkreis recht Dissener Fleischfirma will Produktion trotz Rattenplage nicht vernichten

Von Stefanie Adomeit | 22.07.2020, 19:05 Uhr

Das finden die Betreiber übertrieben: Der Landkreis hat zwei Fleischfirmen in Dissen im Juni dazu vergattert, den Großteil ihrer Jahresproduktion zu vernichten – und zwar so, dass von der Vernichtung keine Gesundheitsgefahren ausgehen können. Das sei unverhältnismäßig, sagen die Betreiber und zogen vor das Verwaltungsgericht. Anlass für die Verfügungen war ein massiver Rattenbefall in der Produktionsfirma.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden