Ein Artikel der Redaktion

Schildbürgerstreich in Dissen? Tiefbauunternehmen zieht zweimal einen Graben in ein und derselben Straße

Von Anke Schneider | 09.11.2022, 12:04 Uhr

Norbert Sollmann aus Dissen war erleichtert, als die Glasfaserkabel der Glasfaser Nordwest verlegt und der Bürgersteig vor seinem Haus wiederhergestellt war. Die Freude verwandelte sich jedoch schnell in Verwunderung. Zwei Wochen später wurde derselbe Bürgersteig wieder aufgebuddelt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche