Zwei Fahrer leicht verletzt Wagen prallt nach Unfall in Dissen gegen Hauswand

Zwei Autofahrer sind am Montag bei einem Unfall in Dissen leicht verletzt worden, als ihre Wagen zusammenstießen. Einer der beteiligten Wagen prallte im Anschluss gegen eine Hauswand. Foto: NWM-TVZwei Autofahrer sind am Montag bei einem Unfall in Dissen leicht verletzt worden, als ihre Wagen zusammenstießen. Einer der beteiligten Wagen prallte im Anschluss gegen eine Hauswand. Foto: NWM-TV

Dissen. Zwei Autofahrer sind am Montag bei einem Unfall in Dissen leicht verletzt worden, als ihre Wagen zusammenprallten. Das berichtet die Polizei.

Laut Polizei fuhr ein 49-jähriger Mann gegen 13.10 Uhr mit seinem Hyundai die Bahnhofstraße in Richtung Bad Rothenfelde. Als er nach links in die Straße Westring abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden BMW einer 22 Jahre alten Frau und stieß mit diesem zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls gerieten die beiden Fahrzeuge auf den Gehweg, der Hyundai prallte gegen eine Hauswand.

Die beiden Autofahrer erlitten nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt.