Chance genutzt Noller Schlucht Dissen: Mit Schulabschluss starten

Mit dem Hauptschulabschluss in der Tasche freuten sich die Absolventen jungen Leute vom Lernstandort Noller Schlucht mit ihren Ausbildern über ihre neuen Perspektiven. Foto: Susanne PohlmannMit dem Hauptschulabschluss in der Tasche freuten sich die Absolventen jungen Leute vom Lernstandort Noller Schlucht mit ihren Ausbildern über ihre neuen Perspektiven. Foto: Susanne Pohlmann

Dissen. Chance genutzt, Abschluss in der Tasche. Mit ganz besonderem Stolz nahmen die Schülerinnen und Schüler des Lernstandorts Noller Schlucht in Dissen jetzt ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

Hinter den elf Absolventen liegt tatsächlich viel Arbeit, Engagement, Umdenken und Förderung, um den Hauptschulabschluss im erneuten Anlauf zu schaffen. Zehn von ihnen schafften sogar den erweiterten Abschluss. Die Gründe, warum sie es in der normalen Schule irgendwo im Landkreis Osnabrück im Vorfeld nicht schafften, sind so individuell wie die Schüler selbst.

Probleme aufgefangen

Doch mit dem besonderen berufsbezogenen Konzept in der Noller Schlucht und inmitten der Natur, fern von störenden Ablenkungen, konnten die Probleme aufgefangen und verarbeitet werden. Neben den normalen Schulfächern erhalten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen auch Einblicke ins Berufsleben, entweder im hauswirtschaftlichen Bereich, im Garten oder in der Werkstatt. Dazu kommt individuelle Förderung, um ganz spezielle Lerndefizite aufzufangen, und natürlich auch die Vermittlung von Eigenverantwortung, denn nicht alle haben anfangs die Einsicht, dass nur ein Schulabschluss ihnen einen guten Start ins Leben ermöglicht.

Auch für die Lehrkräfte eine ganz besondere Aufgabe, die ihnen aber auch eine ganz besondere Freude macht, wenn die Schüler ihr Ziel erreicht haben. Für Geschäftsführer Derk van Berkum ist es auch wichtig, dass die Schüler, die im Lernstandort Noller Schlucht seit über 20 Jahren den Schulabschluss machen, eine Zukunftsperspektive haben. Einige des Jahrgangs 2017 haben bereits eine Lehrstelle, andere nutzen die Chance, am Lernstandort noch eine weiterführende berufsqualifizierende Ausbildung anzuschließen. Mehr aus Dissen im Netz

Ausflug nach Bremen

Auf jeden Fall haben die Absolventen nach der Zeit in der Noller Schlucht eine realistische berufliche Zukunft. Nachdem die Zeugnisse übergeben waren, ging es am letzten Schultag gemeinsam auf einen Ausflug nach Bremen ins Auswandererhaus, um noch einmal gemeinsam Spaß miteinander zu haben.


Hauptschulabschluss 2016/2017

A. Arnzen, N. Breitenkamp, C. Butwilowski, F. Celik, K. Khatib, M. Pollin, D. Schupp, J. Stegedirk, S. Thießen, S. Weichenthal, K. Weigandt.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN