zuletzt aktualisiert vor

Waldstück am Rande eines Parkplatzes Polizei findet Leiche in Dissen


Dissen. Eine Leiche ist Samstag am Rande eines Parkplatzes in einem Waldstück in Dissen gefunden worden. Die Polizei Osnabrück bestätigte den Leichenfund am Sonntag.

Die Polizeisprecherin Anke Hamker sagte: „Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen.“ Der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück, Volker Brandt, fügte hinzu: „Die Spurensicherung ist vor Ort, die Fundstelle wird untersucht und die ganze Ermittlungsmaschinerie läuft. Mit Ergebnissen der Obduktion ist aber erst ab Montag zu rechnen.“ Weitere Auskünfte wollten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht geben. Der Tatort ist am Samstag weiträumig abgesperrt und die Leiche abtransportiert worden.

Wurde Hannerle Mensen gefunden?

Spekulationen, wonach es sich bei der Leiche um die 80-jährige Hannerle Mensen gehandelt haben könnte, wollte Brandt am Sonntagnachmittag weder bestätigen noch dementieren. Auch Informationen zum Geschlecht oder Alter der Leiche wollte Brandt am Sonntag noch nicht preisgeben.

Hannerle Mensen zuletzt am 5. Februar gesehen

Am 5. Februar wurde Hannerle Mensen zuletzt in Bad Rothenfelde im Osnabrücker Südkreis gesehen, seitdem gilt sie als verschwunden.

( Weiterlesen: Hannerle Mensen seit vier Monaten vermisst )


0 Kommentare