Schulstraße in Dissen Von der Landschule zum Wohnhaus

Von Stefanie Preuin


Dissen. Von der Osnabrücker Straße aus führt die Schulstraße in Dissen südwärts bis zur Bahntrasse. Nur wenige Häuser stehen entlang des Weges. Eines ist Namensgeber der Straße, das alte Erpener Schulgebäude.

„Ein eigener Schulverband für die lutherischen Bewohner Erpens, Beginn des Neubaus für 10.750 Mark in günstiger Lage an der Landstraße von Dissen nach Hilter“, so ordnete die Königliche Regierung in Osnabrück den Bau der Erpener Schule im J

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN