Debatte kocht noch einmal hoch Fitnessstudio im Dissener Industriegebiet: Gefährlich für die Konkurrenz?

Große Pläne für große Hallen hat ein Haller Investor. Auch ein Fitnessstudio ist auf dem Gelände geplant.Große Pläne für große Hallen hat ein Haller Investor. Auch ein Fitnessstudio ist auf dem Gelände geplant.
Alexander Heim

Dissen. Das frühere Schulte-Gelände am Dissener Westring ist heute Industriebrache. Ein Investor möchte hier Hallen und ein Fitnessstudio bauen. Die Entscheidung für das Sport-Studio fiel Teilen der Politik schwer.

Für den Bau des Fitnessstudios mussten die Investoren, ein Haller Ehepaar, für das Eckgrundstück Westring und Heidländer Weg eine Befreiung vom Bebauungsplan erwirken, der auf dem 1800 Quadratmeter großen Areal Industrie vorsieht. Einrichtu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN