zuletzt aktualisiert vor

Fahrbahn bis kurz nach Mitternacht gesperrt Drei Autos in Unfall auf A33 bei Dissen verwickelt

Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Bei einem Unfall auf der A33 bei Dissen sind am Freitagabend drei Personen leicht verletzt worden. Die Autobahn war in Richtung Bielefeld bis kurz nach Mitternacht voll gesperrt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand erkannte einer der Beteiligten gegen 20.20 Uhr einen etwa in Höhe der Auffahrt Dissen/Bad Rothenfelde wohl deutlich langsamer auf der rechten Spur fahrenden Wagen zu spät. Beim Abbremsen und Ausscheren auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN