Rolle rückwärts Kreis Gütersloh ändert Strategie für Kitas und Schulen nun doch nicht

(Symbolbild)(Symbolbild)
imago images/Christoph Hardt

Gütersloh. Ende vergangener Woche hatte der Kreis Gütersloh angekündigt, lediglich positiv getestete Kinder und Jugendliche in Quarantäne zu schicken. Doch die neuen Quarantäne-Regeln für Kitas und Schulen werden nun doch nicht umgesetzt.

Das geht aus einer Mitteilung hervor. Nach den Beschlüssen zwischen Bund und Bundesländern über eine einheitliche Vorgehensweise warte der Krisenstab Erlasse ab, die das Land Nordrhein-Westfalen angekündigt habe, so der Kreis. „Ich hätte mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN