zuletzt aktualisiert vor

Mit Info-Flyern nach Dissen Thomas Philipps möchte Beschäftigte übernehmen: Kein Interesse bei Homann

Die Größe des Hochregallagers von Thomas Philipps in Melle ist ein Indiz dafür, dass Logistiker hier gebraucht werden.Die Größe des Hochregallagers von Thomas Philipps in Melle ist ein Indiz dafür, dass Logistiker hier gebraucht werden.
Archiv/Simone Grawe

Dissen. Mindestens 400 Mitarbeiter des Homann-Stammwerks in Dissen verlieren ihre Arbeitsplätze. Thomas Philipps sucht neue Kräfte – und hat Homann eine Kooperation angeboten. Die Antwort kam von der Agentur für Arbeit: Kein Interesse.

Uwe Rummel wundert sich. Angesichts der nahenden Schließung der Salatsparte in Dissen möchte der Geschäftsleiter Logistik bei Thomas Philipps den Mitarbeitern von Homann und Emhage Stellen in oder im Umfeld der Meller Zentrale anbieten. "In

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN