Pastor kritisiert Theo Müller Gottesdienst zum Homann-Aus am Sonntag in Dissen

Der Kirchturm und der Schornstein von Homann prägen die Dissener Stadtsilhouette.Der Kirchturm und der Schornstein von Homann prägen die Dissener Stadtsilhouette.
Michael Gründel

Dissen. Homann schließt. Das Aus ist verkündet. Der Schock sitzt tief. Die Ohnmacht ist groß. Raum für all diese Gefühle und Gedanken soll ein Gottesdienst zur Schließung der Firma am Sonntag in der Mauritiuskirche geben.

Erik Neumann lädt die Dissener und ihre Nachbarn ein, gemeinsam ab 10 Uhr Trauer, Klage, Unverständnis und Hoffnung einen Raum zu geben. Denn dass Homanns Ende jetzt so verstörend sang- und klanglos über die Bühne gehe, findet der Pastor fa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN