Zwei Tage pro Woche geöffnet Am Mittwoch startet Testzentrum im Clubraum der Sporthalle Dissen

Auf den Start des Testzentrums am Mittwoch freuen sich Alexander Sarnetzki, stellvertretender Dienststellenleiter, Initiatorin Meike Krüger, Dienststellenleiter Frank Stork, Stadtbeauftragter Jan van Lengerich und Bürgermeister Eugen Görlitz (von links).Auf den Start des Testzentrums am Mittwoch freuen sich Alexander Sarnetzki, stellvertretender Dienststellenleiter, Initiatorin Meike Krüger, Dienststellenleiter Frank Stork, Stadtbeauftragter Jan van Lengerich und Bürgermeister Eugen Görlitz (von links).
Petra Ropers

Dissen. Der Clubraum der Hugo-Homann-Sporthalle in Dissen verwandelt sich in ein Corona-Testzentrum – zunächst an zwei Tagen in der Woche. Der Vorteil: Bei einem positiven Testergebnis kann sofort vor Ort auch ein PCR-Test gemacht werden.

Der Umzug des DRK-Testzentrums vom benachbarten Alt-Hilter nach Hankenberge – und der damit deutlich weitere Weg für Dissener Bürger – hatte Ratsfrau Meike Krüger veranlasst, die Initiative zu ergreifen. „Ich habe den Bürgermeister im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN