Vorstandswahlen UWG Dissen rügt scharfe Töne in der politischen Diskussion

Seit 1991 engagiert sich die UWG im Stadtrat Dissen für eine unabhängige Politik vor Ort. Im Bild: das Rathaus.Seit 1991 engagiert sich die UWG im Stadtrat Dissen für eine unabhängige Politik vor Ort. Im Bild: das Rathaus.
Gert Westdörp

Dissen. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Dissen sieht Probleme in der Verlagerung der politischen Diskussionen in die sozialen Netzwerke.

Wie die UWG in einer Pressemitteilung erklärt, wurde Reiner Exner als erster Vorsitzender im Amt bestätigt. Darüber hinaus ging es in der jüngsten Hauptversammlung auch um die politische Situation in Dissen. „Im Zusammenhang mit der Bürgerm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN