Chigaco, Jamaica und heiße Reifen Stadtfest Dissen gibt auf Trikes und Bühne Vollgas

Von Frank Muscheid

Fühl den Groove: Boney Fields und das „Bone’s Project“ ließen Funky Blues aus den Boxen knallen. Fotos: Frank MuscheidFühl den Groove: Boney Fields und das „Bone’s Project“ ließen Funky Blues aus den Boxen knallen. Fotos: Frank Muscheid

Dissen. „Express yourself“ singt der Mann mit Rasta-Mähne, weißem Jacket und weißer Melone - und die Menge schwingt die Hüfte zum Funky Blues. Auf dem Rathausplatz ging am Samstagabend mit der Hauptband des 18. Stadtfestes „Dissen skurril“ die Party ab.

. Mit Boney Fields und seiner internationalen Combo „The Bone’s Project“ hatte Cheforganisator Ralf Sommermann von der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe einen „Vulkanausbruch“ versprochen, der keinen kalt ließ. Mit souliger Wucht in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN