Oberstufe an Hermann Freye Gesamtschule? Elterninitiative wünscht sich die Gründung der Sekundarstufe II in Dissen

Nur die Speerspitze einer beachtlichen Bewegung: Jessica Dömer (von links), Markus Fischer, Svenja Pohlmann und Claudia Niemeyer von der Elterninitiative Oberstufe HFG-Dissen wünschen sich – wie inzwischen insgesamt mehr als 50 Familien – eine Gymnasiale Oberstufe an der Hermann-Freye-Gesamtschule in Dissen.Nur die Speerspitze einer beachtlichen Bewegung: Jessica Dömer (von links), Markus Fischer, Svenja Pohlmann und Claudia Niemeyer von der Elterninitiative Oberstufe HFG-Dissen wünschen sich – wie inzwischen insgesamt mehr als 50 Familien – eine Gymnasiale Oberstufe an der Hermann-Freye-Gesamtschule in Dissen.
Alexander Heim

Dissen. Ein Haus ohne Dach? Das wäre in der Architektur undenkbar. Eine Integrierte Gesamtschule ohne Oberstufe? Auch da, finden rund 80 Eltern, deren Kinder die Hermann Freye Gesamtschule besuchen, fehlt etwas. Und: Sie wünschen sich für ihren Nachwuchs die Option, in Zukunft auch in Dissen das Abitur ablegen zu können.

Wann der Grundstein für das Anliegen gelegt wurde? Da müssen Jessica Dömer, Markus Fischer, Claudia Niemeyer und Saskia Pohlmann nicht lange überlegen. „Die Elterngruppe hat sich kurz vor dem ersten Lockdown formiert“, erzählt Jessica

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN