13 hochbetagte Bewohner sind infiziert Corona-Ausbruch im Dissener DRK-Seniorenheim

Im DRK-Seniorenheim auf der Heue sind Corona-Fälle aufgetreten.Im DRK-Seniorenheim auf der Heue sind Corona-Fälle aufgetreten.
Achim Köpp

Dissen. Im Dissener Seniorenheim des DRK gibt es einen Corona-Ausbruch. 13 Bewohner haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Auch Mitarbeiter sind infiziert.

Drei Tage vor Heiligabend war eine der Bewohnerinnen bei der Ankunft in einem Krankenhaus beim routinemäßigen Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet worden. Ein sofort durchgeführter Reihenschnelltest unter allen 57 Bewohner

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN