Nach Corona-Ausbruch bei Westcrown Spiering fordert bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie

Nach dem massenhaften Corona.Ausbruch im Mai stand das Dissener Unternehmen Westcrown zuletzt massiv in  der Kritik.Nach dem massenhaften Corona.Ausbruch im Mai stand das Dissener Unternehmen Westcrown zuletzt massiv in der Kritik.
Alexander Heim

Dissen. Bei einem Besuch der Firma Westcrown in Dissen hat sich der Bundestagsabgeordnete Rainer Spiering (SPD) mit Vertretern der hiesigen Fleischindustrie ausgetauscht. Spiering forderte unter anderem die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter deutlich zu verbessern.

Zuletzt stand der Sauenzerlegebetrieb, in dem im Mai ein Corona-Ausbruch mit fast 150 infizierten Werksarbeitern bekannt geworden war, wegen mangelhafter Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter massiv in der Kritik. Westcrown hatte daraufhin ang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN