Stichproben reichen nicht aus Westfleisch will auch in Dissen jeden Mitarbeiter täglich testen

Eine Änderung seiner Corona-Teststrategie kündigt Westfleisch auch für seine Dissener Tochter Westcrown an.Eine Änderung seiner Corona-Teststrategie kündigt Westfleisch auch für seine Dissener Tochter Westcrown an.
Jörn Martens

Dissen/Münster. Infektionsketten frühzeitig unterbrechen: Das will Fleischkonzern Westfleisch künftig durch tägliche Corona-Tests für seine Mitarbeiter erreichen. Westfleisch hatte im Mai mit mehreren Corona-Ausbrüchen zu kämpfen, unter anderem in Coesfeld und bei der Tochter Westcrown in Dissen.

Wie das Unternehmen mit über 5000 Mitarbeitern am Freitag mitteilte, sollen die täglichen Tests aller rund 5.000 Produktionsmitarbeiter und produktionsnah Beschäftigten am Montag beginnen. „Mit unseren Tests an jedem Wochentag werden wir no

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN