Tornister statt Plastiktüte „Wir für Dissener Kinder“ unterstützt Familien

Mit diesen Tornistern macht der Start in der neuen Schule Spaß: Für die Kinder freuen sich (von links) Sarah Wißmann und Antje Wehebrink von "Wir für Dissener Kinder" mit Grundschulkonrektorin Jeanette Walderstein und Jahrgangsleiterin Margret Rottmann. Foto: Petra RopersMit diesen Tornistern macht der Start in der neuen Schule Spaß: Für die Kinder freuen sich (von links) Sarah Wißmann und Antje Wehebrink von "Wir für Dissener Kinder" mit Grundschulkonrektorin Jeanette Walderstein und Jahrgangsleiterin Margret Rottmann. Foto: Petra Ropers

Dissen. Mit Tornistern für Erstklässler und Schulrucksäcken für die künftigen Fünftklässler unterstützt die Initiative „Wir für Dissener Kinder“ zum zweiten Mal jene Familien, in denen das Geld für eine neue Ausstattung nicht reicht. Denn ein neuer Tornister zum Schulstart oder -wechsel ist kein Luxus.

Placeat dolor possimus aut et eos ipsum dolorem. Corporis totam quidem aut quia quod iste. Et consequatur eaque et accusamus autem. Labore ullam unde ut recusandae beatae itaque asperiores. Voluptas aspernatur architecto nobis ut voluptas. Minima eligendi iure dicta in nesciunt architecto autem. Nulla cumque inventore labore fugiat. Molestiae laboriosam odio temporibus ipsum minima quaerat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN