Löcher im Haushalt und auf den Straßen Wie Dissen trotz Haushaltssperre die Straßen in Schuss halten will

Die Industriestraße in Dissen hat schon bessere Tage gesehen. In diesem Jahr sollen die Bagger hier anrücken? Foto: Alexander HeimDie Industriestraße in Dissen hat schon bessere Tage gesehen. In diesem Jahr sollen die Bagger hier anrücken? Foto: Alexander Heim

Dissen. Der Asphalt der Straßen in Dissen ist an manchen Stellen im Laufe der Jahre arg unter die Räder gekommen. Vor allem die Industriestraße rückt deshalb derzeit in den Fokus der Stadtväter. Doch die finanziellen Sorgen drücken schwer.

Eine ganze Reihe von Asphaltdecken würde die Stadt wirklich gerne wieder so richtig in Schuss bringen. Doch nicht zuletzt der „Arbeitskreis Finanzen“ mahnt zur besonderen Sparsamkeit. Ein Ziel, das auch die Mitglieder des Bau- und Betriebsa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN