Windlast erhöht sich deutlich Baumarbeiten an der Bahnhofstraße in Dissen

Eine Fachfirma untersucht den Baumbestand auf Totholz und kürzt bei Bedarf Äste und die Krone ein. Foto: Achim KöppEine Fachfirma untersucht den Baumbestand auf Totholz und kürzt bei Bedarf Äste und die Krone ein. Foto: Achim Köpp

Dissen. Mit einem Hubwagen untersucht derzeit eine Fachfirma den Baumbestand an der Bahnhofstraße und der Berliner Straße in Dissen. Dabei wird Totholz entfernt, bei Bedarf werden auch Äste und Kronen eingekürzt. Das Ziel: Den Baumbestand zu sichern.

Ut nobis sequi amet magnam eos quae. Totam sint eveniet dolor cumque sit non perspiciatis. Iure necessitatibus corrupti pariatur minus quia dolores velit. Error modi culpa voluptatem. Aut quo eos qui sapiente. Saepe fugiat omnis culpa provident officiis eum nisi. Assumenda animi doloribus et consequatur veritatis necessitatibus at.

Itaque rerum rem modi odio aliquam. Velit aut et tenetur ab nihil commodi expedita. Dicta quibusdam a ad. Animi architecto veniam aut rerum voluptatibus molestiae qui.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN