Bis Ende des Jahres Straßenarbeiten am ehemaligen Dissener Krankenhaus

Von Achim Köpp

Blick auf die begonnen Arbeiten in der betroffenen Robert-Koch-Straße mit dem Schwesternwohnhein auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses. Foto: Achim KöppBlick auf die begonnen Arbeiten in der betroffenen Robert-Koch-Straße mit dem Schwesternwohnhein auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses. Foto: Achim Köpp

Dissen. Die mitten durch das Gelände des ehemaligen Albertinen-Krankenhauses verlaufende Robert-Koch-Straße in Dissen ist momentan in Teilabschnitten jeweils nur einspurig zu befahren. Der Grund sind Arbeiten als Vorbereitung für die Erschließung des Geländes, bevor mit dem Abriss aller Krankenhausgebäude begonnen wird.

Quia repellendus ad voluptatibus debitis natus eos dolore. Non sint optio nihil cum at doloribus iste. Soluta et commodi quo praesentium quia qui optio.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN