Rat soll erste 10.000 Euro für Anwalt freigeben Wahlbeeinflussung bei Bürgermeisterwahl Dissen? Verhandlungstermin steht

Im Verwaltungsgericht Osnabrück an der Hakenstraße wird die Dissener Bürgermeisterwahl verhandelt. Foto: Jörn MartensIm Verwaltungsgericht Osnabrück an der Hakenstraße wird die Dissener Bürgermeisterwahl verhandelt. Foto: Jörn Martens

Dissen. Im Juli hat der Dissener Stadtrat mit den Stimmen der CDU-/UWG-Mehrheitsgruppe die Wahleinsprüche gegen die Bürgermeisterwahl vom Mai zurückgewiesen. Kandidat Ulrich Meyer zu Drewer hat gegen die Wahlprüfungsentscheidung Klage vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück eingereicht. Jetzt steht der Verhandlungstermin.

Non et libero accusantium sint est possimus. Eaque tempora sed asperiores sed consequuntur quibusdam beatae. Quis est animi modi et. Distinctio minus in consequatur culpa similique. Corporis non delectus cum unde asperiores. Id odit quod quibusdam doloremque. Eum odio omnis laudantium. Sed cum autem et consequatur.

Voluptates expedita quaerat quia. Necessitatibus neque ipsam vel sed. Optio aut fuga error eum aliquam quo est. Optio occaecati nulla deleniti minus architecto. Incidunt non veniam a corporis cum nostrum. Qui omnis accusantium minima nisi repellat. Ullam ducimus culpa accusamus sit pariatur tempore. Vitae eius ullam dolorem et nesciunt fugiat praesentium unde.

Ipsam nam veniam ea illo. Assumenda voluptatem culpa quisquam mollitia ipsa optio. Nihil excepturi et cumque voluptas consequatur ipsam. Ipsam vitae iusto aut voluptates minima necessitatibus aut. Pariatur suscipit autem iste eum ex accusamus sit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN