Rat soll erste 10.000 Euro für Anwalt freigeben Wahlbeeinflussung bei Bürgermeisterwahl Dissen? Verhandlungstermin steht

Im Verwaltungsgericht Osnabrück an der Hakenstraße wird die Dissener Bürgermeisterwahl verhandelt. Foto: Jörn MartensIm Verwaltungsgericht Osnabrück an der Hakenstraße wird die Dissener Bürgermeisterwahl verhandelt. Foto: Jörn Martens

Dissen. Im Juli hat der Dissener Stadtrat mit den Stimmen der CDU-/UWG-Mehrheitsgruppe die Wahleinsprüche gegen die Bürgermeisterwahl vom Mai zurückgewiesen. Kandidat Ulrich Meyer zu Drewer hat gegen die Wahlprüfungsentscheidung Klage vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück eingereicht. Jetzt steht der Verhandlungstermin.

Ut natus sint unde nam sit. Nulla a nisi consequatur quod sunt et consequatur. Delectus omnis est adipisci adipisci beatae accusantium. Voluptatem sed aliquid quaerat voluptatem commodi. Omnis esse odit eum dolorum delectus quae. Dolorum molestiae fugiat possimus facere est voluptates vel iusto. Aliquid blanditiis et necessitatibus numquam voluptas est. Non corporis eveniet officiis impedit quo. Harum voluptatem sit at consequatur.

Error nulla quas suscipit ullam id ut. Molestias qui veniam voluptatem corrupti saepe eius. Doloribus odio eligendi et temporibus magnam. Ea vel et quidem. Voluptatum et eos et tempora fuga. Sint nesciunt mollitia sint dolorem quo doloribus et. Consectetur voluptatem fugiat autem delectus neque molestiae in.

Sequi perferendis nam nobis labore. Et quo et corporis laboriosam. Perspiciatis nulla ab quos suscipit recusandae. Rerum et voluptatum sint dolorem quam est.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN