Spendenaktion erfolgreich Dissener Sanis vor Ort fahren jetzt mit Blaulichtauto

Von Achim Köpp

Ein neues Auto für die Helfer vor Ort in Dissen. Vaseetharan Mohanarajah stellte gemeinsam mit Beate Bockamp (Vorstand DRK-Ortsverein Dissen-Bad Rothenfelde) das neue Einsatzfahrzeug den Mahnwachenteilnehmern auf dem Rathausplatz vor. Foto: Achim KöppEin neues Auto für die Helfer vor Ort in Dissen. Vaseetharan Mohanarajah stellte gemeinsam mit Beate Bockamp (Vorstand DRK-Ortsverein Dissen-Bad Rothenfelde) das neue Einsatzfahrzeug den Mahnwachenteilnehmern auf dem Rathausplatz vor. Foto: Achim Köpp
Achim Köpp

Dissen. Wie nagelneu aus der Fabrik stand es auf dem Rathausplatz vor den Augen der Mahnwachenteilnehmer: Ein Einsatzfahrzeug in auffallenden Farben, mit der Beschriftung Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Dissen-Bad Rothenfelde und Sanitäter vor Ort, und auf dem Dach das mobile Blaulicht.

Die Anschaffung konnte nicht zuletzt mit Hilfe der Aktiven für eine bessere Akut- und Notfallversorgung in Dissen getätigt werden. Im Notfall schnelle Hilfe am Unfallort noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes zu leisten, dieser Aufgab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN